(M)ein etwas anderes Hobby...
Geocaching

 

 

Hier unten
seht Ihr den 
ersten je in Dienst gestellten A 380

der Deutschen
Lufthansa :-)


Below you
can discover
the first A 380
ever in service
for
German
Lufthansa Airlines :-)

 

 (23. Januar 2009)

Als kleines Dankeschön
für den Besuch auf meiner Homepage 

können Cacher den   Airbus
A 380

mit dem
Tracking Code


PCEART


unter

 

www.geocaching.com

 

als gesehen
loggen!


Ein paar - viel zu kurze - Stunden in

der

 

Hansestadt BREMEN

 

Bremen

ist vielfältig, bunt, kulturell, schrill
und interessant. Genauso, wie die

Menschen, die hier leben.

 

Ich hatte leider nur Zeit für einen kleinen Spaziergang
über die Schlachte in den Schnoor, zu Bremens guter
Stube, durch die Böttcherstraße zurück zum Hotel.

Der Schnoor, Bremens ältestes Quartier:
In dem mittelalterliche Gängeviertel reihen
sich kleine bunte Häuser aneinander wie Perlen
auf einer Schnur (plattdeutsch: Schnoor).

Bremens "gute Stube", der Marktplatz:
Hier findet man zahlreiche sehenswerte Gebäude,
vor allem aber auch das beeindruckende Rathaus
und den Roland, die beide zum UNESCO
Weltkulturerbe gehören.
Ebenfalls sehenswert ist der Bremer Ratskeller.


Am Rathaus findet man auch das bronzene Denkmal
der Bremer Stadtmusikanten, welches an das
gleichnamige Märchen der Brüder Grimm
erinnert.


Gegenüber des Rathauses, am anderen Ende des
Marktplatzes, liegt der Eingang zur Böttcherstraße
mit ihrer expressionistischen Backstein-Architektur, künstlerisch gestaltet von Bernhard Hoetger.