(M)ein etwas anderes Hobby...
Geocaching

 

 

Hier unten
seht Ihr den 
ersten je in Dienst gestellten A 380

der Deutschen
Lufthansa :-)


Below you
can discover
the first A 380
ever in service
for
German
Lufthansa Airlines :-)

 

 (23. Januar 2009)

Als kleines Dankeschön
für den Besuch auf meiner Homepage 

können Cacher den   Airbus
A 380

mit dem
Tracking Code


PCEART


unter

 

www.geocaching.com

 

als gesehen
loggen!

Das Tal des Feuers

 

 

Das Valley of Fire ist der älteste State Park Nevadas,
er wurde 1935 eröffnet & liegt nur 80 Kilometer
nordöstlich von Las Vegas. Er grenzt an die
Lake Mead National Recreation Area.

 

Wir hätten gedacht, der Name käme von den vielen
abgeschossenen Feuerwerkskörpern,
die wir rechts und links der Straße entdeckten.
Die Gegend ist übersät davon...

Aber nein - das Valley leitet seinen Namen von den
roten Sandsteinformationen ab, die sich vor
150 Millionen Jahren aus großen Wanderdünen formten.

Ich kommentiere die Fotos mal nicht einzeln,
denn ich denke, sie sprechen für sich!

 

 

Fotografiere niemals etwas, das dich nicht interessiert! (Lisette Modell)

(Lisette Modell)

Zufriedenheit entsteht, wenn Du neben 500 anderen Fotografen arbeitest und trotzdem etwas anderes vorweisen kannst. David Burnett

David Burnett     

Vom Tal des Feuers ins Tal des Todes



Heute führt uns der Weg über die Ghosttown Rhyolite
ins Tal des Todes.
Gut mit Wasser versorgt und vollgetankt natürlich,
wie es alle Reiseführer vorgeben.
Als wir ins Tal des Todes kommen,
regenet es und als wir am Tag darauf Richtung Westen
aufbrechen, schneit es sogar!

 

Unser erster Schnee des Jahres -
ausgerechnet im berüchtigten Tal des Todes?
Damit hätten wir nicht gerechnet.


Death Valley liegt in der Mojave-Wüste und ist der
trockenste Nationalpark der USA.
Die Region ist ein Hitzepol.
Sie liegt östlich der Sierra Nevada,

zu einem kleineren Teil in Nevada

und zum größten Teil auf dem Gebiet Kaliforniens.

Der tiefste Punkt des Tals liegt 85,95 Meter
unter dem Meeresspiegel - Badwater Basin.


Wir übernachten auf der wunderbaren Furnace Creek Ranch
und genießen den Luxus eines Pools im Death Valley
und den herrlich klaren Sternenhimmel.